Aktienanleihe Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung GruppeNachhaltiges Zertifikat

Geld105,03 %
27.01.2023 16:29:59.677 UTC
Brief105,28 %
27.01.2023 16:29:59.677 UTC
Diff. Vortag0,000 (0,00 %)
27.01.2023 16:29:59.677 UTC
Kurs Basiswert (indikativ) 24,80 (+0,10 %)
27.01.2023 21:00:00.000 UTC
BarriereEUR 19,50 BasispreisEUR 26,00 Max. Rendite p.a.1,51 % Zinssatz p.a.3,82 %

Name
Aktienanleihe auf Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe
ISIN / WKN
AT0000A2TRM5 / RC045E
Nachhaltigkeitspräferenz
Berücksichtigung wichtiger nachteiliger Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (PAI)
Max. Rendite Restlaufzeit (%)
0,21 %
Max. Rendite p.a.
1,51 %
Zinssatz Gesamtlaufzeit
5,50 %
Fixer Zinssatz jährlich
3,82 %
Kurs Basiswert (indikativ)
EUR 24,80 (+0,10 %)
27.01.2023 21:00:00.000
Startwert
EUR 25,50
Basispreis
EUR 26,00
Barriere
EUR 19,50
Abstand zum Basispreis
-4,84 %
Abstand zur Barriere
21,37 %
Barriere erreicht
nein
Aktienanzahl
38,46154
handelbare Einheit/ Nominalbetrag
EUR 1.000
Informationen zur Laufzeit

Erster Bewertungstag
12.10.2021
Emissionstag
13.10.2021
Letzter Bewertungstag
17.03.2023
Rückzahlungstermin
22.03.2023

Produkt-Klassifikation
Anlageprodukt ohne Kapitalschutz
Wertpapier-Typ (Eusipa-Nr.)
Aktienanleihe (1230)
Aktienanleihe Typ
Aktienanleihen mit Barriere
Land / Region Basiswert
Österreich
Geeignete Markterwartung
seitwärts, steigend
Beobachtung Barriere
kontinuierlich
Emissionspreis
100,00 %
Spanne Kaufs-/Verkaufspreis (homogenisiert)
0,01
Spanne Kauf-/ Verkaufspreis (in %)
0,24 %
Produktwährung
EUR
Basiswertwährung
EUR
Rückzahlungsart
Zahlung / Aktienlieferung
steuerliche Behandlung
KESt-pflichtig / Ausländer-KESt-pflichtig
öffentliches Angebot möglich in
Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Slowenien
Börsenzulassung
Wien, Frankfurt, Stuttgart
Beschreibung

Aktienanleihen mit Barriere sind mit einem Fixzinssatz über dem Zinsniveau ausgestattet. Der Zinsbetrag wird - unabhängig von der Entwicklung des Basiswerts - in jedem Fall ausbezahlt. Darüber hinaus verfügen Aktienanleihen mit Barriere über eine Barriere, die unterhalb des Basispreises festgesetzt und laufend beobachtet wird. Die Rückzahlung am Laufzeitende richtet sich nach dem Kurs des Basiswerts: Notiert der Basiswert während der Laufzeit immer über der Barriere, wird die Aktienanleihe zu 100 % des Nominalbetrags zurückgezahlt.

Wird die Barriere berührt bzw. unterschritten UND liegt der Schlusskurs am Letzten Bewertungstag unter dem Basispreis, erhält der Anleger die zu Beginn der Laufzeit definierte Aktienanzahl pro Nominalbetrag geliefert. Die Differenz zur "ganzen Zahl" wird ausbezahlt.

Dieses Zertifikat entspricht dem Nachhaltigkeits-Standard für Raiffeisen Zertifikate und berücksichtigt wichtige nachteilige Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren ("PAIs").

HANDELSZEITEN

Produkte auf österreichische Basiswerte

09:15 - 17:30

Produkte auf Basiswerte aus CEE, Osteuropa und der Türkei

 

 - Türkei, Tschechien09:00 - 16:00
 - Russland, Kroatien, Ukraine, Kasachstan09:15 - 16:30

 - Polen, Ungarn, Rumänien, CEE und Rest Osteuropa

09:15 - 16:50

Produkte auf weitere internationale Basiswerte und Rohstoffe
(inkl. Deutschland, Schweiz)

09:00 - 20:00
INFORMATION

Montag - Freitag
08:00 - 17:30 Uhr


T: +431717075454
E: info(at)raiffeisenzertifikate.at