Aktienanleihe 12,5 % Europa Aktienanleihe

Geld90,30 %
03.02.2023 19:00:01.581 UTC
Brief91,80 %
03.02.2023 19:00:01.581 UTC
Diff. Vortag-0,900 (-0,98 %)
03.02.2023 19:00:01.581 UTC
Kurs Basiswert (verzögert)-
--
Barriere- BasispreisEUR 100,00 Max. Rendite p.a.25,36 % Zinssatz p.a.12,50 %

Name
Aktienanleihe auf Worst of Basket
ISIN / WKN
AT0000A2YCX4 / RC06YW
Max. Rendite Restlaufzeit (%)
36,17 %
Max. Rendite p.a.
25,36 %
Zinssatz Gesamtlaufzeit
-
Fixer Zinssatz jährlich
12,50 %
Kurs Basiswert (verzögert)
- --
-
Startwert
EUR 100,00
Basispreis
EUR 100,00
Barriere
-
Abstand zum Basispreis
-27,62 %
Abstand zur Barriere
-
Barriere erreicht
ja (Barriere: EUR 59,00)
Aktienanzahl
-
handelbare Einheit/ Nominalbetrag
EUR 1.000
Informationen zur Laufzeit

Erster Bewertungstag
26.07.2022
Emissionstag
27.07.2022
Letzter Bewertungstag
23.07.2024
Rückzahlungstermin
26.07.2024

Produkt-Klassifikation
Anlageprodukt ohne Kapitalschutz
Wertpapier-Typ (Eusipa-Nr.)
Aktienanleihe (1230)
Aktienanleihe Typ
Aktienanleihen mit Barriere
Land / Region Basiswert
-
Geeignete Markterwartung
seitwärts, steigend
Beobachtung Barriere
Schlusskurs
Emissionspreis
100,00 %
Spanne Kaufs-/Verkaufspreis (homogenisiert)
1,50
Spanne Kauf-/ Verkaufspreis (in %)
1,66 %
Produktwährung
EUR
Basiswertwährung
EUR
Rückzahlungsart
Zahlung / Aktienlieferung
steuerliche Behandlung
KESt-pflichtig / Ausländer-KESt-pflichtig
öffentliches Angebot möglich in
Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Slowenien
Börsenzulassung
Wien, Frankfurt, Stuttgart
Beschreibung

Mit dem Zertifikat 12,5 % Europa Aktienanleihe erhalten Anleger jährlich den Fixzinssatz von 12,5 % ausbezahlt. Ob am Laufzeitende der Nominalbetrag zurückgezahlt wird oder ob es zur physischen Aktienlieferung kommt, richtet sich nach der Wertentwicklung der zugrundeliegenden Aktien. Kommt es am Laufzeitende zur physischen Aktienlieferung, so wird eine vorab definierte Anzahl ausschließlich jener Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung geliefert. In diesem Fall sind Anleger eins zu eins dem Marktrisiko ausgesetzt.

Die Barriere wurde durch Koninklijke Philips NV am 03.11.2022 berührt.

HANDELSZEITEN

Produkte auf österreichische Basiswerte

09:15 - 17:30

Produkte auf Basiswerte aus CEE, Osteuropa und der Türkei

 

 - Türkei, Tschechien09:00 - 16:00
 - Russland, Kroatien, Ukraine, Kasachstan09:15 - 16:30

 - Polen, Ungarn, Rumänien, CEE und Rest Osteuropa

09:15 - 16:50

Produkte auf weitere internationale Basiswerte und Rohstoffe
(inkl. Deutschland, Schweiz)

09:00 - 20:00
INFORMATION

Montag - Freitag
08:00 - 17:30 Uhr


T: +431717075454
E: info(at)raiffeisenzertifikate.at