Express-Zertifikat OMV Express 10

Geld101,89 %
02.06.2023 18:00:00.722 UTC
Brief103,39 %
02.06.2023 18:00:00.722 UTC
Diff. Vortag+2,110 (+2,10 %)
02.06.2023 18:00:00.722 UTC
Kurs Basiswert (indikativ) 43,84 (+2,72 %)
02.06.2023 19:59:59.000 UTC
Startwert42,33 Nächster Auszahlungslevel42,33 Max. Rendite p.a. bis zum nächsten Bewertungstag7,35 %

Name
OMV Express 10
ISIN / WKN
AT0000A330L0 / RC08UG
Basiswert
Kurs Basiswert (indikativ)
EUR 43,84 (+2,72 %)
02.06.2023 19:59:59.000
Startwert
EUR 42,33
Barriere
EUR 25,40
Abstand zur Barriere
42,07 %
Beobachtung Barriere
am Letzten Bewertungstag
(vorz.) Auszahlungslevel
42,33 / 38,10 / 33,86 / 29,63 / 25,40
Abstand zum nächsten Auszahlungslevel
3,44 %
(vorz.) Auszahlungsbetrag
110,00 % / 120,00 % / 130,00 % / 140,00 % / 150,00 %
Max. Rendite bis zum nächsten Bewertungstag
6,39 %
Max. Rendite p.a. bis zum nächsten Bewertungstag
7,35 %
Aktienanzahl
23,62391
Informationen zur Laufzeit

Erster Bewertungstag
19.04.2023
Emissionstag
20.04.2023
Bewertungstage
18.04.2024 / 16.04.2025 / 16.04.2026 / 16.04.2027 / 18.04.2028
Letzter Bewertungstag
18.04.2028
Rückzahlungstermin
21.04.2028

Produkt-Klassifikation
Anlageprodukt ohne Kapitalschutz
Wertpapier-Typ (Eusipa-Nr.)
Express-Zertifikat (1260)
Express-Zertifikat Typ
Stufen Express-Zertifikat
Basiswert
Land / Region Basiswert
Österreich
Geeignete Markterwartung
seitwärts, steigend
Spanne Kaufs-/Verkaufspreis (homogenisiert)
0,63
Spanne Kauf-/ Verkaufspreis (in %)
1,47 %
Bezugsverhältnis
-
Produktwährung
EUR
Basiswertwährung
EUR
Rückzahlungsart
Zahlung / Aktienlieferung
steuerliche Behandlung
KESt-pflichtig / Ausländer-KESt-frei
öffentliches Angebot möglich in
Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Slowenien
Börsenzulassung
Wien, Frankfurt, Stuttgart
Beschreibung

Mit dem Zertifikat OMV Express 10 besteht jährlich die Chance auf eine vorzeitige Rückzahlung und somit auf einen Ertrag von 10 % pro Laufzeitjahr, wenn der Kurs der zugrundeliegenden OMV-Aktie an einem der jährlichen Bewertungstage auf oder über dem jährlich sinkenden Auszahlungslevel liegt. Notiert die Aktie unter dem Auszahlungslevel, verlängert sich die Laufzeit um je ein Jahr - bis auf maximal fünf Jahre. Im Falle einer Barriereverletzung (60 % des Startwerts) am Laufzeitende sind Anleger eins zu eins dem Marktrisiko ausgesetzt. Das heißt, in diesem Fall ist ein wesentlicher Kapitalverlust möglich.

HANDELSZEITEN

Produkte auf österreichische Basiswerte

09:15 - 17:30

Produkte auf Basiswerte aus CEE, Osteuropa und der Türkei

 

 - Türkei, Tschechien09:00 - 16:00
 - Russland, Kroatien, Ukraine, Kasachstan09:15 - 16:30

 - Polen, Ungarn, Rumänien, CEE und Rest Osteuropa

09:15 - 16:50

Produkte auf weitere internationale Basiswerte und Rohstoffe
(inkl. Deutschland, Schweiz)

09:00 - 20:00
INFORMATION

Montag - Freitag
08:00 - 17:30 Uhr


T: +431717075454
E: info(at)raiffeisenzertifikate.at